Social Recruiting

Endlich eine deutlich höhere Anzahl an qualifizierten Bewerbungen direkt im Postfach!

Social Recruiting - Mitarbeitergewinnung auf sozialen Netzwerken - Smartphone mit Recruiting Funnel
Z

Höhere Sichtbarkeit Ihrer Stellenanzeigen

Wir erhöhen massiv die Reichweite Ihrer offenen Stellen durch clevere Ausspielung Ihrer Anzeigen in Social Media.

Z

Sie erhalten nur passende Bewerbungen

Wir sorgen mit einem mobiloptimierten, schnellen und innovativen Bewerbungsprozess für eine Vorqualifizierung der Kandidat*innen. Sie erhalten nur passende Bewerbungen.

Z

Erste Bewerbungen i.d.R. innerhalb von 7 Tagen

Die Erfahrung ihm Rahmen unserer bisherigen Social Recruiting-Kampagnen zeigt, dass die Kombination aus professionellen Anzeigen und einem mobiloptimierten Bewerbungsprozess zeitnah erfolgreich ist.

Fallbeispiel-Download: 1 Jahr, 11 offene Stellen, 630 qualifizierte Bewerbungen

Informieren Sie sich hier wie wir für einen Kunden in 2023 für 11 offene Stellen insgesamt über 630 qualifizierte Bewerbungen generiert haben. Von 11 Stellen konnten 10 besetzt werden.

Fallbeispiel eines erfolgreichen Social Recruiting Funnels als Prospekt und auf einem Tablet

Weitere Vorteile unseres Social Recruiting Pakets

Datengetriebene Optimierung

Ein großer Vorteil von digitalen Recruiting-Maßnahmen: Erfolg lässt sich messen. Daher analysieren wir regelmäßig die Daten Ihrer Recruiting-Maßnahmen und steuern nach wenn es notwendig ist.

Professionelle Nutzerführung

Wir greifen auf über 20 Jahre Erfahrung im Online-Marketing zurück. Wir nutzen Modelle aus der Konversionsoptimierung, um die Nutzerführung angenehm und zielführend zu gestalten.

Sinkende Vakanzkosten

Durch die hohe digitale Reichweite Ihrer Stellenanzeigen und einem schnellen und innovativen Bewerbungsprozess, besetzen wir Ihre Stellen deutlich schneller. Dadurch sinken die Kosten, die durch eine unbesetzte Stelle entstehen.

Transparente Paketpreise

Ihre Investition ist vom Start weg komplett transpartent und fair. Wir arbeiten mit kalkulierbaren Paketpreisen ohne böse Überraschungen oder langrfistigen Verträgen. 

Unser Social Recruiting-Prozess in der Praxis

So haben wir innerhalb eines Jahres für einen Kunden für 11 offene Stellen über 630 qualifizierte Bewerbungen generiert.

Social Recruiting - Unser Prozess

Konzeption

Wir analysieren intensiv ihre potentiellen Bewerberinnen und Bewerber. So schaffen wir nachhaltige Resonanz auf allen folgenden Ebenen.

Gestaltung und Text

Das Ergebnis der Konzeption fließt in Design und Zielgruppenansprache Ihrer Social Recuiting Kampagne ein. Unser Ziel: Die Aufmerksamkeit ihrer Zielgruppe. Wir nennen es: „Stoppen, lesen und klicken“

Umsetzung einer mobilen Landingpage

Im Social Recruiting-Funnel bieten wir den potentiellen Bewerbern alle notwendigen Informationen und führen über einige wenige Fragen eine Vorqualifizierung durch.

Reporting und Optimierung

Ihre Recruiting-Maßnahme umgesetzt haben kümmern wir uns über die komplette Laufzeit um die Optimierung und geben Ihnen regelmäßig Rückmeldung mit aktuellen Daten.

Warum funktioniert Social Recruiting?

Das Problem bei konventionelle Maßnahmen der Personalgewinnung ist in erster Linie, dass diese immer nur die Menschen ansprechen, die aktiv nach einem neuen Job suchen. Dies sind in der Regel nur ca. 20%. Die deutlich größere und interessantere Gruppe sind Menschen, die in ihrem aktuellen Job unzufrieden sind, sich aber nicht aktiv um eine neue Stelle bemühen. Oder Menschen, die zwar zufrieden mit Ihrer aktuellen Stelle sind, aber trotzdem offen für neue Jobangebote.

Hier spielt Social Recruiting seine Stärke aus. Denn wir sprechen geeignete Kandidatinnen und Kandidaten dort an, wo sie sich täglich aufhalten: Auf Social-Media-Kanälen.

Social Recruiting Eisbergmodell
Z

Anzeigen auf Social Media Kanälen

Wir sprechen Menschen da an, wo sie sich sowieso aufhalten.

Z

Höhere Reichweite

Social Media Kanäle vervielfachen die Reichweite klassicher Stellenanzeigen.

Z

Höhere Menge an erreichbaren Kandidat:innen

Sie erreichen nicht nur die aktiv suchenden Kandidat:innen, sondern auch die latent Suchenden und die, die offen sind für Jobangebote.

Z

Zielgenaues Targeting

Wir sprechen nur die Personen an, die relevant für Ihr Unternehmen sind.

Z

Einfacher Bewerbungsprozess

Der Bewerbungsprozess ist durch eine mobile Landingpage sehr einfach gehalten. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit einer Bewerbung deutlich.

Z

Vorqualifizierung der Kandidaten

Durch die Vorqualifizierung im Recruiting-Funnel erhalten Sie nur Bewerbungen von passenden Kandidateninnen und Kandidaten.

Diese und weitere Unternehmen vertrauen uns bereits

Logo von der Schapfenmühle Ulm
Logo von Tobsteel
Logo von Moroff und Baierl
Logo von Energiewerk

Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch

Lassen Sie uns gerne unverbindlich über Ihre Herausforderungen im Bereich Personalgewinnung sprechen. Melden Sie sich entweder einfach unter 0 73 23/95 38 817 oder kontakt@talentfokus.com. Oder klicken Sie auf den Button suchen Sie sich einfach Ihren Wunschtermin für unser Gespräch aus.

Häufig gestellte Fragen

Wie läuft das Social Recruiting-Projekt ab?

In der Regel haben wir uns bereits im Rahmen einer unverbindlichen Erstberatung über Ihr Unternehmen und Ihre offenen Stellen unterhalten. D.h. wir wissen aus diesem Gespräch meist schon recht viel über Ihre potentiellen Kandidaten. Für unsere Konzeptionsphase schicken wir Ihnen einige Fragen zur offenen Stelle. Wenn es in Ihrem Unternehmen bereits einen Meta Business-Manager gibt, haben Sie sonst keine weiteren Aufgaben. Nach unserer Konzeptionsphase gestalten wir auf Ihre Zielgruppe abgestimmte Anzeigen. Wenn Sie diese freigegeben haben, setzen wir wiederum auf Basis Ihrer Informationen die mobiloptimierte Landingpage um. Sie haben keinen Aufwand, außer uns jeweils Feedback zu geben. Wenn alles passt, schalten wir Anzeigen und Landingpage live und Sie bekommen die Bewerbungen ganz bequem in Ihr Email-Postfach geschickt.

Wie läuft das Social Recruiting-Projekt ab?

In der Regel haben wir uns bereits im Rahmen einer unverbindlichen Erstberatung über Ihr Unternehmen und Ihre offenen Stellen unterhalten. D.h. wir wissen aus diesem Gespräch meist schon recht viel über Ihre potentiellen Kandidaten. Für unsere Konzeptionsphase haben wir einen bewährten Onboarding-Prozess, der Sie durch die wichtigsten Fragen navigiert. Wenn es in Ihrem Unternehmen bereits einen Meta Business-Manager gibt, haben Sie sonst keine weiteren Aufgaben. Nach unserer Konzeptionsphase gestalten wir auf Ihre Zielgruppe abgestimmte Anzeigen. Wenn Sie diese freigegeben haben, setzen wir wiederum auf Basis Ihrer Informationen die mobiloptimierte Landingpage um. Sie haben keinen Aufwand, außer uns jeweils Feedback zu geben. Wenn alles passt, schalten wir Anzeigen und Landingpage live und Sie bekommen die Bewerbungen ganz bequem in Ihr Email-Postfach geschickt.

Was sind Eure Leistungen? Wofür zahle ich genau?

In der erste Phase (Konzeption) bauen wir ein tiefes Verständnis für Ihre potentiellen Kandidat:innen auf. Wie ticken diese Menschen? Worauf legen Sie wert? Warum könnte er/sie im Moment nicht zufrieden sein mit der aktuellen Stelle? Mit welchen Benefits könnt man sie überzeugen? Diese Informationen sind die Basis für alle folgenden Schritte. In der Gestaltungsphase erstellen wir Anzeigen in Bild, Animation und ggf. als Video. Meist setzen wir mindestens zwei Versionen um zu testen, welche zu mehr Bewerbungen führt. Unsere Aufgabe ist ist hier Resonanz beim Benutzer auszulösen und ihn über Gestaltung und Inhalt zum Klicken zu bewegen. Danach setzen wir eine mobiloptimierte Landingpage um. Diese hat verschiedene Stufen (sog. „Recruiting-Funnel“) und dient zur Information für den Kandidaten und zur Vorqualifizierung. Am Ende dieses Funnels steht die Bewerbung.

Wie lange dauert ein Projekt in der Regel?

Durchschnittlich dauert es nach Beauftragung  4 Wochen bis Ihr Social Recruiting-Projekt online ist.

Was muss ich als HR-Manager oder Geschäftsführer tun? Wie hoch ist mein Aufwand?

Je nach Projektablauf beträgt der Aufwand in der Personalabteilung unserer Kunden in der Regel nicht mehr als 6 – 8 Stunden insgesamt. Neben dem Erstgespräch benötigen wir von Ihnen diverse Infos über die offene Stelle, Ihr Unternehmen und die potentiellen Kandidaten. Dies fragen wir in unserem bewährten Onboarding-Prozess ab. Wenn Sie bereits einen Meta Business Manager bei Ihnen im Unternehmen haben, beschränkt sich Ihr sonstiger Aufwand nur noch auf die Freigabeprozesse mit uns.

Gibt es Stellen für die ihr keine qualifizierten Bewerbungen generieren konntet?

Die Menge an Bewerbungen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Von diesen Faktoren hängt in der Regel wiederum die Menge der Bewerbungen ab. die  Da wir aber für Social Media Anzeigen ein sehr hohe Reichweite für Ihre Stellenanzeige generieren und über die mobile Landingpage die Bewerber vorqualifizieren, konnten wir im Durchschnitt bisher immer qualifizierte Bewerbungen in einem guten zweistelligen Bereich generieren.

Wie schlägt sich Social Recruiting bei den klassischen Recruiting-Kennzahlen?

Z

Cost per Hire

Verringert sich, durch relativ niedriges Mediabudget.

Z

Channel Effectiveness:

Hoch, durch eine hohe Anzahl an qualifizierten Bewerbungen, in kurzer Zeit bei relativ niedrigem Mediabudget
Z

Quality of Hire

Hoch, durch Vorqualifizierung auf der mobilen Landingpage/ Recruiting-Funnel.

Z

Candidate Satisfaction

Hoch, durch einen zielgruppenorientierten und mobiloptimierten Bewerbungsprozess über den Recruiting-Funnel.

Z

Cost of Vacancy

Verringert sich massiv, da die Stellen in der Regel schnell besetzt werden
Z

Time of Vacancy

Verringert sich ebenfalls massiv, da die Stellen in der Regel schnell besetzt werden

Z

Candidate Conversion Rate

Hoch, durch einen zielgruppenorientierten und mobiloptimierten Bewerbungsprozess über den Recruiting-Funnel

Z

Hiring Manager Satisfaction

Sehr hoch. Warum? Siehe oben. 🙂

Social Recruiting: Der Vorher-Nacher-Vergleich

Ohne Social Recruiting

Traditionelles Recruiting

Einsatz traditioneller Recruiting-Maßnahmen wie eigene Karriereseite und Online-Jobbörsen

Nur aktiv Suchende

Traditionelle Recruiting-Maßnahmen sprechen nur die aktive suchenden Kandidaten z.B. über Stellenanzeigen an.

Zu wenig Bewerbungen

Bewerbungen in zu geringer Anzahl und dadurch Zeit bis zur Besetzung einer offenen Stelle relativ lang

Hohes Recruiting Budget notwendig

Das Budget für Zeitungsanzeigen, Radiospots oder Headhunter ist sehr hoch.

Wenig digitale Sichtbarkeit

Die digitale Sichtbarkeit und Reichweite für Ihre offenen Stellen ist sehr gering.

Erfolgsmessung schwierig

Wie viele Bewerber eine z.B. Zeitungsanzeige bringt, kann man nur schlecht messen.

Änderungen und Optimierungen schwierig

Ist eine Stellenanzeige gedruckt oder Radiospot mal freigegeben, sind Fehler nur noch schwierig zu korrigieren.

Hoher Zeitaufwand in der Personalabteilung

Die HR-Manager:innen schreiben im Zweifel selbst Stellenanzeigen, tauschen sich mit den Fachabteilungen aus und haben komplizierte Freigabeprozesse.

Sichtbarkeit Ihrer Marke bleibt bei aktiv Suchenden

Gerade Hidden Champions oder kleinere Unternehmen fliegen oft unter dem Radar. Ihre Arbeitgebermarke und Ihre offenen Stellen werden nur von aktiv suchenen Kandidaten wahrgenommen. 

Anonyme Ansprache von Kandidat:innen

In klassischen Stellenanzeigen, Print, Radio oder gar TV besteht keine Möglichkeit Kandidat:innen personalisiert anzusprechen.

Mit Social Recruiting

Z

Innovatives Recruiting

Einsatz moderner und zielgruppenspezifischer Recruiting-Maßnahmen über soziale Netzwerke.

Z

Ansprache von aktiv und latent Suchenden

Über Social Media Anzeigen sprechen wir, neben den aktiv Suchenden, auch die offenen und latent unzufriedenen Kandidaten an.

Z

In der Regel gute zweistellige Bewerbungseingänge

Im Schnitt generieren wir durch Social Recruiting eine deutlich höhere Anzahl an Bewerbungen als über traditionelle Maßnahmen.
Z

Recruiting-Budget wird effektiv eingesetzt

Optimaler Einsatz des Recruiting-Budgets durch eine Fokussierung auf den effektivsten Kanal mit einem kalkulierbaren Mediabudet. 

Z

Hohe digitale Sichtbarkeit und Reichweite

Durch die Ausspielung von zielgruppengereichten Anzeigen im geographisch relevanten Bereich.
Z

Regelmäßige Messung und Reporting

Die Daten die Klicks, Kosten, Impressionen und Bewerbungen haben wir im Blick und geben Ihnen regelmäßig Rückinfo.
Z

Dauerhafte Optimierung

Wir haben prüfen regelmäßig die Performance Ihrer Recruiting-Kampagnen und können jederzeit direkt optimieren.

Z

Wenig Aufwand in der Personalabteilung

Über unseren strukturierten und bewährten Prozess fallen lediglich ca. 60 Minuten Briefing an und ggf. etwas Korrektur-Feedback. Den Rest übernehmen wir komplett.

Z

Deutlich erhöhte Sichtbarkeit für Ihre Arbeitgebermarke

Durch Social Recruiting-Maßnahmen erhöhen sich messbar auch die Zugriffe auf die Karriereseite. Dies zeigt, dass quasi „nebenbei“ die Sichtbarkeit Ihrer Arbeitgebermarke steigt. 

Z

Software ermöglichst personalisierte Ansprache

Unsere Software für Recruiting-Funnel erlaubt uns nach Abfrage des Namens der Kandidat:in eine personalisierte Ansprache.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Melden Sie sich gerne bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Adresse

Marktplatz 7
89547 Gerstetten

Telefon

+49 (0) 73 23/95 38 817

E-Mail

kontakt@talentfokus.com

6 + 15 =

Cookie Consent mit Real Cookie Banner